Einem Kind Leben zu schenken und ihren eigenen Körper dafür zur Verfügung zu stellen, das ist die allergrößte Hingabe: die Liebe einer Mutter zu ihrem Kind. Mit Frauen zu arbeiten, ihnen helfen, ihre wahre Würde zu fühlen, das ist eine große Freude für mich. Ich liebe es, mich auf eine Schwangere einzustellen, die ich neu kennenlerne. Auf ihre Geschichte, ihre Lebenssituation, ihren Partner und ihr Ungeborenes. 

Im Laufe meiner 14 jährigen Hebammenzeit durfte ich so viele wunderbare Familien kennenlernen und ich bin sehr dankbar für meinen schönen Beruf.

Mit Freude reichere ich die Hebammenarbeit an mit meiner Musik, den Massagen und dem YIN Yoga mit meinem Partner, so dass auch die Männer bedacht werden können.

Die Göttin in sich verkörpern
Die Göttin in sich verkörpern